Behälter für Kontaktlinsen
Luxuriöse Kontaktlinsenaufbewahrung
Mehr Infos

Krimi-Wochenende
Gruselwochenende
Mehr Infos

Wasserflugplatz
Im Wasserflugzeug über Hamburg
Mehr Infos


Trainieren Sie den härtesten Kampf.
Greifen Sie zu groben Waffen!


Gladiatoren-Kurs
Seminar in grober Schwertführung

Archivnummer 03/02/03/174

zurück zur Liste
Die Spannung zerrt an Ihren Nerven, Furcht läßt Ihren Körper erzittern... Momente des Schreckens auf dem Weg durch einen dunklen Korridor auf ein hölzernes Tor zu, hinter dem Sie das Sonnenlicht erwartet.
 
Kettenrasseln dringt von außen durch und mächtige Schwerter fahren durch die Luft, geführt von den Händen der Krieger. Wenn das Tor sich öffnet, sehen Sie andere Gladiatoren, die auf Sie warten, und die gleiche Spannung, die Sie vorher vor Angst erzittern ließ, gibt Ihnen nun die Tapferkeit zu kämpfen, um Ruhm und Ehre zu erfahren...

In der Via Appia in Rom kann man in einer echten Gladiatoren-Schule den Umgang mit den historischen Waffen Schwert, Dreizack, Netz und Brustpanzer erlernen.

In den ersten zwei Monaten der Ausbildung werden Sie nur in der Führung des Schwertes "Gladius" unterrichtet. Im Anschluß dann wird der Schüler in der Nutzung der anderen typischen Waffen und Schutzpanzer historischer Gladiatoren unterwiesen.

Während des Trainings durch die "Doctores" (Trainer der Gladiatoren) und die Waffenschmiede werden Schwerter gekreuzt, Netze und Dreizacke geworfen. Das ganze umfasst eine Mischung aus Sport und Kulturerlebnis. Es gibt 4 unterschiedliche Schülergrade bei Männern: “Mirmillon”, “Secutor”, “Retiarius” und “Trace” und einer Auszeichnung für weibliche Kämpfer: “Amazon”; gewidmet der weiblichen Gladiatorin "Amazon" aus Alicarnasso, Griechenland.
 
Um für das Training zugelassen zu werden, müssen Sie Mitglied des Vereins werden und eine ärztliche Unbedenklichkeitserklärung mitbringen, die Ihren guten Gesundheitszustand bestätigt.

In der Einschreibegebühr von € 112,- ist die Gladiatoren- Tasche enthalten. Inhalt: 1 Tunica (Römisches Gewand), ein Paar Sandalen, 1 Gürtel, 1 Schutzhandschuhe aus Leder und Eisen und ein "Rudis", ein hölzernes Trainingsschwert.

Das Set allein zu kaufen, ist bestimmt auch schon eine gute Idee für einen allzu martialischen Boyfriend, der einen Fingerzeig braucht.


Rechtlicher Hinweis zu diesem Datenbank-Eintrag