Ein Eier-Stuhl
Sit in and chill out
Mehr Infos

Berliner Unterwelten
Unterweltwanderungen
Mehr Infos

Zupackende Schutzengel
Personenschützer
Mehr Infos


24 Stunden Frieden in der Welt
...und wer verständigt die Krieger im Busch?


Ein Tag im September
Ein Tag an dem alle Waffen schweigen

Archivnummer 03/02/03/059

zurück zur Liste
Peace One Day begann als Vision des jungen britischen Filmemachers Jeremy Gilley. Er startete die Initiative 1999 mit der spontanen Unterstützung einer Vielzahl an Menschen und Organisationen. Die Initiative hat es mittlerweile in Zusammenarbeit mit der UNO geschafft, einen Internationalen Tag des Friedens der Vereinten Nationen als einen Tag globalen Waffenstillstands und von Gewaltfreiheit für den 21. September 2003 zu organisieren.

"Peace One Day" ruft die Völker der Welt auf, diesen 21. September 2003 zu respektieren und auch als einen Tag zu feiern, der allen globalen Völkern als Symbol für globale Einheit dienen wird, lange nachdem die letzten gewalttätigen Konflikte friedlich beigelegt werden konnten.

Lasst uns sanft die Daumen drücken.

Rechtlicher Hinweis zu diesem Datenbank-Eintrag