Dauerwohnsitz auf Ibiza
Vielleicht der letzte käufliche Berg auf Ibiza
Mehr Infos

Hotel für Hartgesottene
Harte Pritsche gegen harte Währung.
Mehr Infos

Material für den Layout-Film
Suche nach Filmmaterial
Mehr Infos


Das geht unter die Haut...
Ein Chip, der Sie eindeutig identifiziert. Weltweit.


Personal-Implantat
Tragen Sie Ihren Personalausweis doch IM Arm

Archivnummer 03/12/01/066

zurück zur Liste
Klingt vielleicht ein bisschen befremdlich, aber mit diesem Chip unter der Haut sind Sie weltweit eindeutig zu orten. Vom Satelliten nämlich. Schon Prinz Harry und seine Blutsverwandten sollen mit einem ähnlichen System eine unverwechselbare, weltweit ortbare Kennung implantiert bekommen haben. Werden sie z.B. gekidnappt, sind die Schutztruppen wahrscheinlich innerhalb kürzester Zeit auf dem Weg...

Klingt wie Orwell, ist aber Realität. In Kürze kommt der Chip auch in Europa auf den Markt. Er wird seinem Träger in den Oberarm injiziert und ist nur reiskorngroß. Und weil es so schön nahe liegt, sollen auch die Krankheitsdaten und so etwas wie ein polizeiliches Führungszeugnis darauf gespeichert werden. In Lateinamerika gibt es bereits einen Lizenznehmer, der nächste Markt ist Europa. Natürlich wird der Chip von einem Unternehmen der Familie, einem US-Rüstungskonzern, produziert.

In den USA laufen bereits Feldversuche mit Tieren und Neugeborenen (in einem Atemzug !!!) und vielleicht schreckt das Produkt ja sogar sogenannte "Evil doers" also u.a. Tierfänger und neidische Nicht-Mütter ab. Irgendeine dröhnende Stimme jedoch sagt uns, dass man damit auch hübsch institutionellen Mißbrauch betreiben kann. Wir werden sehen. Ganz bestimmt.

Möge etwas göttliches die Freiheit der Menschen behüten.






Rechtlicher Hinweis zu diesem Datenbank-Eintrag